Webseiten-Werkzeuge


Juhui, da bini!!

Am 20. Mai 2009 gebar Scarlet (Bonnie Scarborough Fair) ihr erstes Fohlen, ein kräftiges, schönes Stütchen - das es aber eigentlich gar nicht geben sollte. Urteilen Sie selbst: Die damals erst dreijährige Scarlet brach letztes Jahr eines schönen Samstags aus ihrer Weide aus und in die unseres alten Hengstes Harwoods Simple Simon ein - der notabene ihr Vater ist. Simon, der als nicht mehr fruchtbar galt, weil er seit zwei Jahren keine Nachkommen mehr gezeugt hat, gelang es, Scarlet einmal zu bedecken, bevor wir sie einfangen konnten. Zur Sicherheit liessen wir Scarlet aber spritzen, und tatsächlich wurde sie auch wieder rossig, sie flirtete und quietschte hemmungslos den ganzen Sommer über. Alles in Butter also. Denkste! Ende Herbst begann sich der Bauch verdächtig zu runden, und schliesslich blieben keine Zweifel mehr. Wir sahen der Geburt mit gemischten Gefühlen entgegen und sind nun glücklich und erleichtert, dass beide wohlauf sind und dass das Fohlen gesund und sehr vital ist. Was nicht heisst, dass wir in Zukunft die Entscheidung über das Zuchtprogramm den Ponys überlassen werden…. wir versuchen jedenfalls unser Bestes!