Webseiten-Werkzeuge


Erstes Turnier für Mounted Games-Team

20060917trophy_600.jpg Am 17. September 2006 reiste unser Mounted Games-Team - Nina und Sandra Moser, Noemi Mösch und Alissia Sahli - nach Curtilles an sein allererstes Turnier. Die Nervosität war gross, aber das Team hat die Feuerprobe mit Bravour bestanden. Es startete mit nur vier statt mit fünf Reiterinnen, alle mussten also jedes Rennen bestreiten, zudem waren sie die jüngsten Kinder in ihrer Kategorie. Leider war das Wetter so miserabel und das Geläuf so rutschig, dass das Turnier gegen Mittag, nach der halben Serie Spiele, aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden musste. Team und Entourage haben den Tag trotzdem überaus genossen - die herzliche Stimmung, die grandiose Verpflegung. Dass sie trotz Handicaps und widrigen Umständen ihre Turnierreife bewiesen haben, das hat unsere Reiterinnen mächtig gefreut und erleichtert, ihre Begeisterung für Mounted Games ist grenzenlos. Wir sind sehr stolz auf unser vielversprechendes Team!