Webseiten-Werkzeuge


Endlich wieder Nachwuchs!

22. April 2014

Nach längerer Zuchtpause ist heute in aller Herrgottsfrühe (2.30 Uhr) ein absolutes Traumfohlen geboren worden, ein Hengstchen von Duke (Bonnie Duke of Newcastle) aus der Sissi (Diptford Secret). Wir hatten der Geburt mit Sorgen entgegen gesehen, weil Sissi während der Trächtigkeit extrem dünn geworden ist, sie war nur noch Haut und Knochen. Diverse Untersuchungen haben keinen krankhaften Befund ergeben; sie hat offenbar alles in das Fohlen gesteckt. Wir befürchteten aber, sie könnte nicht genug Kraft haben, das Fohlen zu gebären, oder dass sie keine Milch haben könnte. Umsonst gesorgt! Die Geburt verlief schnell, und nachdem die Nachwehen verklungen waren, wurde auch das schlaffe Euter prall, die Milchproduktion ist gesichert! Das kleine Kerlchen hatte aber seine liebe Mühe, seine langen Beine zu entwirren und so zu drapieren, dass es schliesslich aufstehen konnten. Immer und immer wieder machte es akrobatische Stürze, wie Bambi auf dem gefrorenen See. Schon hatte er seinen Stallnamen weg: Bambi! Offiziell heisst der Kleine Bonnie Royal Secret. Bambi hat übrigens rekordverdächtig lange gebraucht, um die Milchbar zu finden. Als er es endlich geschafft hat, war es auch für Pia und mich Frühstückszeit. Eine sehr kurze Nacht!