Webseiten-Werkzeuge


Bonnie Dragons an der WM

Vom 23. bis 25. Juli 2010 fand in Genf die 25. Weltmeisterschaft der Mounted Games statt, und unsere Bonnie Dragons waren dabei! Naja, nicht an an den Spielen selbst natürlich, aber an der feierlichen Eröffnungszeremonie vom Donnerstag Abend, dem 22. Juli. Jeder Mounted Games-Club der Schweiz war mit zwei ReiterInnen in den Club-Farben vertreten, und diese durften während der Feier die Fahnen der 13 teilnehmenden Nationen tragen. Unsere zwei Delegierten, Ronja Rusterholz und Giuliana Targa, waren dem Team von Wales zugeteilt. Das Outfit und der Team-Name «Bonnie Dragons» passten doch wunderbar zum roten Drachen der walisischen Fahne! Für die beiden Mädchen war diese Eröffnungsfeier ein einmaliges, unvergessliches Erlebnis.

Zur ganzen WM kann man nur sagen: super! Super Gelände, super Organisation, super Sport! Wer sich das hat entgehen lassen, hat wirklich etwas verpasst. Und das Beste von allem: Die Schweiz wurde vierte!! Eine super Leistung! Für die Schweiz geritten sind Louis-Stéphane Amellér, Adeline Normand, Chloé Perret, Léa Rampini und Julie Weideli, gecoacht von Nationaltrainer Philippe Gargallo.