Webseiten-Werkzeuge


Abschied von Simon

Mittwoch, der 11. November 2009 war ein trauriger, seit langem befürchteter Tag: Wir mussten unseren Hengst Harwoods Simple Simon ziehen lassen. Simons Altersbeschwerden hatten sich stetig verschlimmert, die schwere Entscheidung liess sich nicht länger aufschieben. Simon litt an Arthrose, vor allem aber machten ihm seine Zähne zu schaffen; er konnte zum Schluss nicht einmal mehr sein zu Brei eingeweichtes Spezial-Seniorenfutter richtig fressen. Er hat noch einen wunderschönen Sommer und Herbst verbracht und durfte in Würde gehen. Wir vermissen ihn schmerzlich! Er war ein Ausnahmehengst - «one in a million», wie die Engländer sagen. Noch im Alter strahlte er eine Noblesse aus zog mit seiner Präsenz und seinem Adel aller Augen auf sich. Er war ein Gentleman, eine Persönlichkeit mit einmaligem Charakter. Als Trost bleiben uns seine Nachkommen, denen er seine Schönheit, seine Leistungsbereitschaft, seinen Power und sein freundliches, gelassenes Wesen weitergegeben hat.