Webseiten-Werkzeuge


Abschied von Blue

21. Oktober 2014

Der schwere Entscheid, unsere wunderschöne, sanfte Blue (Kelmstone Sapphire Blue) gehen zu lassen, liess sich nicht länger mit gutem Gewissen hinausschieben. Es ging ihr immer schlechter, sie magerte ab, ihr Fell wurde stumpf, sie hatte offensichtlich Schmerzen. Seit über sechs Jahren hatte sie immer wieder Schübe, die jeweils wieder abklangen. Sie wurde von Tierärzten und im Tierspital abgeklärt, vom Osteopathen und vom Physiotherapeuten behandelt, kriegte diverse Medikamente und Schmerzmittel – nichts half, und der Grund ihres Zustandes blieb ein Rätsel. Selbstverständlich wurde sie während ihrer akuten Schübe nicht geritten, und auch sonst sehr schonend und umsichtig eingesetzt. Seit dem letzten Schub schien sie auch ohne Belastung ständig Schmerzen zu haben, und es war keine Besserung in Sicht. Es wäre unverantwortlich gewesen, sie ohne Aussicht auf Besserung länger leiden zu lassen. Blue war einfach nur schön und lieb. Wir vermissen sie sehr!