Webseiten-Werkzeuge


3. Mounted Games-Turnier in Wila

17. August 2014

Auch unser drittes Mounted Games-Turnier war ein toller Anlass. Alles hat gepasst, sogar das Wetter! Bemerkenswert in diesem Sommer… Die Mounted Games finden immer grösseren Anklang, von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der teilnehmenden Teams. Diesmal waren es bereits 13 Teams, obwohl einige aus Termingründen auf den Start verzichten mussten. Das Turnier zieht auch immer mehr Zuschauer an, bei vielen ist es bereits ein Fixpunkt in der Agenda. Den erfolgreichen Ablauf und die schöne Stimmung verdanken wir den vielen Helfern und Sponsoren. Von der ersten Stunde an unterstützt uns auch die Gemeinde Wila. Es war uns eine besondere Ehre, dass unser Gemeindepräsident, Herr Felix Moser, die vom Gemeinderat gestifteten Plaketten persönlich überreicht hat.

Die Teams haben toll und fair gespielt, unter der strengen, aber wohlwollenden und aufmunternden Leitung des Hauptschiedsrichters, Herrn Patrick von Arx aus Genf. Gestartet wurde in den Kategorien U9 (am Führzügel), U14, U17 und Open.

Für unseren Pony Club starteten drei Teams: Bonnie Unicorns U9, Bonnie Dragons U14 und Bonnie Griffins U17, obwohl sie vom Alter her eigentlich in die Kategorie U14 gehörten. Für viele Kids wie auch für einige Ponys war es der allererste Auftritt, entsprechend flatterten die Nerven. Auf dem Spielfeld jedoch sind sie sehr konzentriert geritten – sie haben ihre Sache sehr gut gemacht! Die Unicorns und die Dragons beendeten das Turnier auf dem 2. Rang, die Griffins auf dem 3. (Die Rangliste sowie Fotos aller Teams finden sich unter www.mounted-games-wila.ch).