Webseiten-Werkzeuge


2. Mounted Games-Turnier in Wila

18. August 2013

Durch die erfolgreiche Premiere im letzten Jahr ermuntert, führten wir dieses Jahr zum zweiten Mal ein Mounted Games-Turnier in Wila durch, am Sonntag, 18. August. Es war einfach nur schön, sozusagen perfekt: Ideales Gelände, Bilderbuchwetter, interessiertes Publikum, engagierte Helferinnen und Helfer, tolle Funktionäre, grosszügige Sponsoren….. und vor allem: Super Teams, die fair und enthusiastisch gespielt und beste Werbung gemacht haben für diesen grossartigen Ponysport.

Es waren insgesamt 11 Teams am Start, eines ist sogar aus dem Südtessin angereist! Sie waren in die Kategorien Open, U17, U14 und U9 (am Führzügel) eingeteilt. Diese letztere Kategorie war ein Novum in der Schweiz und ist einer eher kurzfristigen Idee entsprungen. Sie hat sofort Anklang gefunden, es haben sich drei Teams eingefunden - weitere planen eine Teilnahme im nächsten Jahr. Die Kleinen (zwischen 4 und 9 Jahren) haben Furore gemacht und natürlich den Jöh-Effekt auf ihrer Seite gehabt. Aber sie sind ebenso konzentriert bei der Sache gewesen wie die Grossen.

Unsere Bonnie Griffins waren mit erschwerten Bedingungen ins Rennen gestiegen. Zwei unserer erfahrenen Ponys sind kurzfristig ausgefallen und mussten durch Neulinge ersetzt werden. Wie diese sich auf dem Turnierplatz verhalten würden, war nicht abzusehen, und drei der fünf Reiterinnen starteten ebenfalls das erste Mal. Sie haben sich alle sehr gut geschlagen und sehr viel gelernt. Sie können weiteren Turnieren mit Zuversicht entgegensehen!
Resultate unserer Teams: Bonnie Dragons (Open) 1. Rang, Bonnie Griffins (U17) 4. Rang, Bonnie Unicorn (U9) 2. Rang.

Ein grosses Dankeschön allen Akteuren und Helfern, und auf Wiedersehen im nächsten Jahr!
(Fotos folgen).