Webseiten-Werkzeuge


Unsere vierbeinigen Lehrmeister

Unsere Ponys sind ideale Lehrmeister für aktive Kinder. Sie sind gut ausgebildet, leistungswillig, freundlich, nervenstark und absolut klar im Kopf. Für Informationen über die von uns gezüchteten Ponyrassen klicken Sie auf British Riding und British Spotted Ponies. Detaillierte Angaben zu jedem einzelnen Pony finden Sie unter Unsere Ponys.

Wir verfügen über Ponys im Stockmass zwischen 101 und 145 cm und können den Kindern Ponys in passender Grösse zuteilen, denn auf unpassenden Ponys werden die Kinder zwangsläufig zu Passagieren reduziert. Die Proportionen zwischen Kind und Pony müssen stimmen, sonst kann es weder effizient reiten lernen, noch das Pony selbständig putzen, satteln und aufzäumen. Wenn das Pony zu gross ist, hat es keine Chance, einen korrekten Sitz zu erlernen, weil es zu gespreizt sitzt, oder die Bewegung des Ponys aufzunehmen und zu beeinflussen. Eine simple Frage von Physik und Anatomie.

Wir kennen unsere Ponys in- und auswendig, sie sind entweder bei uns geboren oder seit langem in unserem Besitz. Wir können daher den Kindern das für den jeweiligen Lernschritt optimale Pony zuteilen.
(Bonnie Tangerine Moon)

Unsere Ponys laufen nicht unablässig im Schulbetrieb, das verbietet sich schon aus ethischen Gründen. Damit sie nicht «schul-sauer» werden, setzen wir die einzelnen Ponys turnusgemäss und nicht täglich für den Unterricht ein. Auch an den betriebsamsten Tagen gehen die Ponys höchsten zweimal im Schulbetrieb. Dank den Niveauklassen werden die Ponys nicht nur von Anfängern geritten, und sie werden auch regelmässig von uns gearbeitet. Die selben Ponys, die im Unterricht eingesetzt werden, bestreiten auch Turniere in verschiedenen Disziplinen und Niveaus. Abwechslung ist also garantiert! Dank diesem umsichtigen Einsatz sind unsere Ponys auch nach Jahren im Reitbetrieb noch absolut frisch und motiviert.
(Brookwater Bunny Girl)

Unsere Ponys verbringen täglich den grössten Teil des Tages in der Herde auf 2.5 ha Weiden oder auf dem Paddock, je nach Witterung. Sie können so ihren Bewegungsdrang und ihre Bedürfnisse nach Sozialkontakt ausleben und sind deshalb unter dem Sattel ausgeglichen und gelassen.

Unsere Pony werden ohne Sperriemen und ohne Ausbinder auf doppelt gebrochener Trense geritten. Jedes Pony hat selbstverständlich seinen passenden Qualitätssattel und Zaum sowie sein eigenes Putzzeug. Jedes hat einen Pass mit Abstammungsnachweis. Dass die Ponys viermal jährlich entwurmt, vorschriftsmässig geimpft und regelmässig beschlagen respektive ausgeschnitten werden, bedarf eigentlich keiner besonderen Erwähnung.

Reitunterricht