Webseiten-Werkzeuge


Rosslayne Encore

Rosslayne Encore

Rosslayne Encore BRPSB 9637C

British Riding Pony

genannt «Rory»

  • 17. April 2002 in Schottland, † 3. Januar 2014, Stockmass 132 cm, Fuchs

gezüchtet von Rosamund Lane, Rosslayne Stud, Lockerbie / UK

Vater Fairley Elegante BRPSB 7079S
Mutter Rosslayne Miss Spice BRPSB 8029M

Stammbaum

Rory kam im Herbst 2003 direkt von der Züchterin zu uns. Er war ein wunderschönes Reitpony mit viel Ausstrahlung; ein «Prince Charming», der alle bezirzte: schön gebaut, wunderschöne Gänge, verspielt, freundlich und verschmust. Seine Abstammung war exquisit, das offenbart schon ein kurzer Blick auf seinen Stammbaum.

Rory wäre ein Zuchthengst der Sonderklasse geworden, wir haben ihn jedoch 2006 kastrieren lassen; weil er nicht ganz so gross wurde, wie erhofft, und weil er nicht sehr mutig war – weshalb wir ihn manchmal spasseshalber auch «Braveheart» nannten.

Rory ging wunderbar unter dem Sattel, war willig und sehr talentiert, er wollte immmer gefallen und bestach durch eine wunderschöne Selbsthaltung. Dressur war seine absolute Lieblingsdisziplin.

Im Frühling 2013 erkrankte Rory ohne erkennbaren Grund an starker Hufrehe. Er wurde sofort behandelt, kriegte Medikamente und Spezialbeschläge, und wurde natürlich nicht mehr geritten. Trotzdem ging es ihm sehr lange nicht gut, erst gegen Ende Dezember schien er sich zu unserer grossen Freude langsam zu erholen, seine Lebensgeister kehrten wieder zurück. Und dann am 2. Januar 2014: Ein erneuter heftiger Reheschub, wieder ohne erkennbaren Grund. Er litt starke Schmerzen und die Prognose war düster, also entschlossen wir uns schweren Herzens, Rory von seinen Leiden zu erlösen.
Wir vermissen unseren liebenswerten Schönling sehr (wir nannten ihn manchmal auch Sigismund, nach dem alten Schlager «was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?). Er war einfach ein Schatz, der jetzt halt fehlt.

Rory war im British Riding Pony-Zuchtbuch der National Pony Society eingetragen.

Ehemalige

Unsere Ponys